© 2019 by Marcel Brunnthaler

Impressum | Datenschutzerklärung

  • White Instagram Icon
  • Twitter - White Circle
  • White Facebook Icon
Follow me

Meine 5 besten Ibiza Frühstück Spots

12.04.2019

 

Auch wenn sie gar nicht so einfach zu finden sind: Es gibt sie, die genialen Frühstück Locations auf Ibiza. Und weil die Nachfrage nach besonderen Frühstück-Tipps auf Ibiza diesen bereits 2016 von mir verfassten Beitrag zum meist gelesenen Artikel auf meinem Blog gemacht hat, habe ich meine ursprünglichen Top 3 jetzt auf meine 5 besten Frühstück-Spots erweitert.

 

Natürlich kann man (mehr oder weniger gut) im Hotel oder im Ferienhaus frühstücken. Die meisten Restaurants der Insel bieten jedoch kein Frühstück oder typisch spanisch zwar Bocadillos, Tostados und vielleicht auch noch Croissants, nicht aber das, was ich mir unter einem richtig schönen (Sonntags-)Frühstück, geschweigedenn einem Brunch, vorstelle. Hier also meine fünf absoluten Favoriten im Uhrzeigersinn, ausgehend von Eivissa (Ibiza-Stadt):

 

 

 

Passion Marina: Unheimlich gesund, unheimlich lecker

Wahlweise vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, ohne Weizen. Gerichte mit Skinny Cow Granola, Quinoa, Acai oder Coconut Butter. Matcha Drinks, Protein Shakes, kaltgepresste Obst- und Gemüsesäfte, Vitamin Wasser und andere Tonics und Elixirs. Klingt ganz schön gesund – ist es auch. Und (trotzdem ;-) ganz schön lecker!!! Das Passion Marina ist meine erste Wahl für einen ausgiebigen Brunch in Ibiza Stadt. Doch keine Angst: Auf der umfangreichen Karte finden sich auch ganz „normale“ Croissants (2 €), Pancakes (14,95 €) oder Rührei (8,50 €).

Es macht mir jedesmal wieder Spaß, es sich so gesund so gut gehen zu lassen – zum Beispiel mit einem Matcha Smoothie (Ananas, Banane, Apfel, Sellerie, Minze, Matcha; 9 €), einem heißen Gojichino (Goji-Beeren, Mandel Milch, Kokosnuss-Öl, Agave; 6 €) und Green Eggs (Rührei mit Pesto, Parmesan, getoastetem Olivenbrot; 10,50 €). Gründerin und Bloggerin Lana hat gerade in Sant Antoni (San Antonio) nach Sant Josep (San Jose), 2x Marina, Downtown Ibiza, Playa den Bossa und Santa Eularia (Santa Eulalia) ihr siebtes Passion auf der Insel eröffnet. Alle Läden bieten großartige, gesunde Speisen, eine lässig-coole Athmosphäre – und sind alles andere als billig. Für mich keine Frage: Das Konzept würde auch in Berlins Prenzlauer Berg, im Münchner Glockenbachviertel oder in Hamburgs Eimsbüttel so was von aufgehen.     

 

Preisniveau: €€€ (von €€€)

Geöffnet: Di - So (10:00 - 17:00)

Lage: In Ibiza Marina zwischen Pacha und Lion in der Paseo Juan Carlos Primero 23

Tel: +34 971 314 566

eMail: info@passion-ibiza.com

 

 

 

Beachouse Ibiza: Früstücken am Sandstrand unter Palmen

Ich sag es, wie es ist: Die Platja d'en Bossa (Playa d'en Bossa) ist mein Strand nicht. Für manche ist Bossa gar der Ballermann Ibizas. Soweit würde ich aber nicht gehen! Exzesse und Klientel unterscheiden sich dann doch deutlich von seinem mallorquinischem Partystrand-Pendant. Und dann ist da noch das Beachouse Ibiza, das mit seiner Mischung aus Chiringuito-, Boho- und Beachclub-Style für mich sogar zu den schönsten Beachclubs der Insel zählt. Und vor allem kann man im Beachouse zwischen 10 und 13 Uhr so wunderbar frühstücken, wenn am Bossa noch eher beschauliche Kater- als drönende Partystimmung herrscht. Egal ob an den fast rustikalen Holztischen oder den loungigen Coffe Tables: Bei frisch gebrühtem Kaffee, verschiedenen Säften und unglaublich leckeren Pancakes mit roten Beeren und Walnuss Sirup (14 Euro), Griechischem Joghurt mit Banane, Mango, Mandeln und Kokosmuss Granola (14 Euro) oder porchierten Bio-Eiern mit Lachs (14 Euro) kann man mit Blick auf Palmen, Sandstrand und das türkis-blaue Meer in einen perfekten Tag starten. Wer es simpler mag kann auch einfach beispielsweise ein Croissant mit Schokolade, Ham and Cheese oder Butter und Marmelade (3,50 - 6 Euro) bestellen. Und nach dem Frühstück kann man dann ja nach Salinas oder in eine der vielen kleinen Buchten Ibizas weiterziehen.

 

Das Beachouse befindet sich aktuell noch in der Winterpause und stratet am 9. Mai in die neue Saison #ibiza2019 (Stand 05.04.2019)

 

Preisniveau: €€-€€€ (von €€€)

Geöffnet: täglich von 10:00-19:30 Uhr

Lage: Am südlichen Drittel der Platja d'en Bossa hinter Ushuaïa und Hard Rock Hotel

E-Mail: reservations@beachouseibiza.com

Tel: +34 971 39 68 58

 

 

 

Jockey Club Salinas: Vom Flieger an den Strand

Besser kann der Urlaub nicht beginnen, als mit einem Frühstück im Jockey Club am

Platja de ses Salines (Playa Salinas). Ich stehe gerne um vier Uhr auf und nehme den Sechs-Uhr-Flieger, um dafür bereits um neun einen frischen Kaffee, einen Purple Smoothie (Apfel, Rote Beete, Ginger; 8 €), ein Schinken-Käse-Croissant (4 €) und leckeres Granola (7 €) in einem der legendärsten Beach Clubs der Insel zu genießen. Der Jockey Club bietet täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr ein unglaublich leckeres, gesundes Frühstück – und das zu einem fairen Preis. Ich liebe die Atmosphäre am Morgen, wenn der Strand noch leer und das Personal unglaublich entspannt ist und man hier wie an kaum einem anderen Ort spürt, wie die Insel langsam zum Leben erwacht.

 

Preisniveau: €€ (von €€€)

Geöffnet: täglich (09:00 - 21:30)

Lage: Direkt am Platja de ses Salines, zwischen Flughafen (10 Minuten) und Ibiza Stadt (15 Minuten)

Tel: +34 971 395 788

eMail: office@jockeyclubibiza.com

 

 

 

Hostal La Torre: Ganzjährig entspannt frühstücken

Eigentlich bekannt für einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel ist das Hostal La Torre ein echter Insider-Tipp in Sachen Gut-Frühstücken! In dem ganzjährig geöffneten kleinen Boutique Hotel mit seiner In- und Outdoor-Terrasse oberhalb einer Felsklippe gibt es täglich von 8 bis 12 Uhr ein hervorragendes Frühstück à la carte. Und keine Sorge: Hotel ist der falsche Begriff – hier herrscht alles andere als Hotelathmosphäre. Vielmehr lässt sich im La Torre ganz besonders entspannt bei verschiedenen Granolas mit Joghurt und frischen Früchten, Toast mit Avocado und poschiertem Ei oder ganz einfach Bauernbrot mit verchiedenen Marmeladen in den Tag starten und dabei der Blick über die Wetküste genießen. Übrigens ideal für alle, die danch in die nahe Cala Gracioneta oder die Cala Salada wollen!

 

Great News: Das La Torre hat nach einem Brand im Februar 2019 wieder geöffnet! #ibiza2019 (Stand 12.04.2019)

 

Preisniveau: €€ (von €€€)

Geöffnet: ganzjährig ab 08:00 Uhr

Lage: Nördlich von Sant Antoni am Cap Negret

E-Mail: info@latorreibiza.com

Tel: +34 971 34 22 71

 

 

 

Giri Café: Zaubergarten im wilden Norden

Obwohl fernab der üblichen Touristenströme im „wilden Norden“ gelegen ist das The Giri Café in Sant Joan de Labritja (San Juan) ansich kein Geheimtipp mehr. Das liegt an dem Hippiemarkt, der jeden Sonntag Ibiza-Urlauber von der ganzen Insel in die beschauliche Ortschaft lockt und den entsprechenden Empfehlungen in etlichen Reiseführern im Zusammenhang mit dem Hippiemarkt. Frühstücken in dem hippen, geschmackvoll durchgestylten Restaurant hat hingegen durchaus noch Geheimtipp-Charakter. Zwischen zehn und zwölf Uhr gibt es hier eine kleine Frühstückskarte mit Gerichten, die ich als gesunde und unheimlich kreative Interpretation ibizenkischen Frühstücks bezeichnen würde. Verschiedene getoastete Brotvariationen mit beispielsweise pochierten Freilandeiern, Ziegenkäse oder Guacamole (7,50 - 8,50 €), Joghurt mit hausgemachter Marmelade, Granola und Früchten (6,50 €) oder Rührei mit Tomaten und Champignons (8 €) kommen mit frischen Säften und Smoothies auf den Tisch. Was man von außen nicht vermutet: Die Räumlichkeiten reichen tief in das Gebäude hinein und führen schließlich durch eine Art Wintergarten in einen friedlichen, zauberhaft schönen Garten, in dem zwischen Gemüsebeeten, Kräutergarten, Sonnenblumen und Schilf Tische und Loungebeds zum Verweilen einladen.    

 

Das Giri Café ist bereits in seine neunte Saison gestartet #Ibiza2019 (Update 15.04.2019)

 

Preisniveau: €€ (von €€€)

Geöffnet: Di - So (10:00 - 24:00)

Lage: Mitten in Sant Joan de Labritja gegenüber der Kirche

Tel: +34 971 333 474

eMail: cafe@thegiri.com


 

 

Weitere Frühstück-Tipps:

Mondän & kontinental: Café Montesol Ibiza in Eivissa (Ibiza-Stadt)

Entspannt & gesund: Aubergine zwischen Santa Gertrudis und Sant Miquel

24/7 und auch to go: Fresco Ibiza in Sant Rafel zwischen Eivissa und Sant Antoni

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien