© 2019 by Marcel Brunnthaler

Impressum | Datenschutzerklärung

  • White Instagram Icon
  • Twitter - White Circle
  • White Facebook Icon
Follow me

Los Enamorados Ibiza: It’s all about love!

07.05.2017

 

Auf Ibiza gibt es super-stylische Design-Hotels. Wellness-Tempel mit Infinity-Pools. Yoga-Retreats. Agroturismo Luxus-Hotels. (Natürlich jede Menge Bettenburgen, schlechte Hotels und austauschbare Eins-wie-das-andere-Absteigen.) Und dann gibt es das Los Enamorados Ibiza. Auf Deutsch: Die Verliebten. Wie geil ist das denn! Ja: Auf Ibiza ist ohnehin alles irgendwie anders. Aber das Los Enamorados ist anders anders. Eine holländische Journalistin hat getitelt: „Wenn Lenny Kravitz ein Hotel hätte, dann sähe es so aus.“ Fast: Wenn Lenny Kravitz ein Hotel WÄRE, dann sähe es so aus! Und wenn ich kein Haus auf Ibiza hätte – ich würde genau hier ein Zimmer buchen.

 

 

Charakter, Stil, Persönlichkeit

Das Gebäude an sich ist alles andere als eine Schönheit: Ein rechteckiger, 60-er-Jahre Kasten. Aber er hat was. Genau wie Portinatx. Ob das an der riesigen Malerei liegt, die zweifelsohne die beiden Inhaber Pierre und Roza zeigt? Oder an den traditionellen Fischerboot-Garagen, auf die man die Terrasse des Hotels gesetzt hat? Oder einfach die geniale Lage direkt an der türkis-blauen lagunenartigen Bucht? Es lässt sich schwer in Worte fassen – aber das Los Enamorados hat Charakter, Stil, Persönlichkeit. Der ehemalige französische Profi-Basketballer Piere Traversier hat das 1964 gebaute Hotel gekauft und zusammen mit seiner holländischen Frau Rozemarijn de Witte mit viel Gefühlt nicht renoviert, nicht hergerichtet, sondern: kreiert. Die beiden haben beinahe die ganze Welt bereist und offensichtlich all' ihre gesammelten Inspirationen in ihr kleines Baby eingebracht.

 

 

So gemütlich kann Design sein

Wenn man das kleine Hotel mit eigenem Restaurant und Shop betritt, fallen gleich die marokkanischen, dreidiemensionalen, türkis-petrol-farbenen Kacheln auf. Kombiniert mit altem Holz, Bambus, Korb und Bast, tiefen Flokati-Teppichen, 70-er-Designmöbeln, verostetem Metall und ja: eigentlich viel zu viel Deko. Eigentlich. Was für eine Kombination! Genial. Die Zimmer sind zwar nicht sehr groß, aber jedes bietet den gleichen schwer in Worte fassbaren Stil – und trotzdem ist jedes Zimmer anders. Auch hier faszinieren die intensiv leuchtenden Fliesen im Bad. Dann ist da ein Himmelbett, ein spannender Fliesenboden, Stoff. Jede Menge Stoff. So gemütlich kann Design sein! Ach ja: Wer von seinem Zimmer aus keinen Meerblick hat, bekommt sein Geld zurück.

 

 

Restaurant und Bar

Apropos Meerblick: Die direkt an der Bucht von Portinatx gelegene Terrasse lädt nicht nur Hotelgäste zum Sonnenbaden ein. Hier befindet sich auch das öffentlich zugängliche Restaurant. Die kreative, mediterrane Küche mit Inspirationen aus Japan und Peru ist kreativ, raffiniert, gut. Die Ceviche mit in Tigermilch mariniertem Fisch, Garnelen und Oktopus (18 Euro) zum Beispiel. Oder der Tuna Taco (18 Euro), der Tuna Burger Nikkein (18 Euro) oder der in einem Bananenblatt gegrillte Wolfsbarsch mit Kartoffeln (36 Euro). Das schmeckt zum Verlieben. Aus den Boxen tönen Love-Songs. It’s all about Love!

 

+++ Das Los Enamorados ist bereits in die neue Saison gestartet #ibiza 2019 (Stand 12.04.2019) +++

 

Preisniveau: €€€ (von €€€)

Geöffnet: 14. April bis 31. Oktober (Hotel); täglich 10 bis 22 Uhr (Restaurant)

Lage: In erster Meereslinie in der Bucht Es Portitxol; 103, Calle de Portinatx 07810 Portinatx

Tel: +34 971 337 549

eMail: home@losenamoradosibiza.com

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien
Archiv